Dreiersiedlung aus Eigenbau angebracht

Alles über den Bau von künstlichen Nistplätzen und der Verwendung industriell hergestellter Nistnöglichkeiten
Antworten
Heiko
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 13. April 2019, 09:18

Dreiersiedlung aus Eigenbau angebracht

Beitrag von Heiko » Sonntag 21. April 2019, 09:39

Nachdem letztes Jahr ein Mauerseglerpärchen nach der ersten Starenbrut in einen unserer Starkästen eingezogen war und erfolgreich Nachwuchs aufgezogen hat, hoffen wir dieses Jahr sehr darauf, wieder Mauersegler zu Gast zu haben. Das Ergebnis intensiver Winterbeschäftigung habe ich vor einer Woche angebracht.

kasten1.JPG
kasten1.JPG (125.71 KiB) 678 mal betrachtet
3Kästen.JPG
3Kästen.JPG (192.29 KiB) 678 mal betrachtet

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1481
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Dreiersiedlung aus Eigenbau angebracht

Beitrag von Markus » Sonntag 21. April 2019, 10:15

Hallo Heiko,

Willkommen im Forum :thumbup:

Wow, das sieht sehr professionell aus :thumbup: In Nut und Feder gearbeitet, eingefräste Nistmulde, hinterlüftetes Dach, eingefräste Rillen am Einflug... da war ein Profi am Werk :thumbup:

Viel Erfolg zu einer raschen Besiedelung dieser Luxushütten Heiko, die Chancen stehen gut :thumbup:

LG
Markus

Antworten

Zurück zu „Nistkastenbau und Verwendung fertiger Nistkästen“