Urlaubsbericht

Ihr müsst nicht gleich in andere Länder reisen. Egal wohin Ihr fährt, ein paar Fotos und Berichte aus anderen Gebieten sind immer gern gesehen
Antworten
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 719
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Urlaubsbericht

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Samstag 1. September 2018, 22:15

Hallo zusammen.
Die Saison ist nun wohl bei der Mehrheit vorüber.....
Trotz meiner Abwesenheit wegen meines Urlaubs haben mich die Mauersegler begleitet....
Schaut doch mal! Wer hat einen Tip, wo das war?
Lg Michael
Dateianhänge
IMG_5433.jpg
IMG_5433.jpg (444.78 KiB) 229 mal betrachtet
IMG_5430.jpg
IMG_5430.jpg (137.2 KiB) 229 mal betrachtet

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1046
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Urlaubsbericht

Beitrag von Markus » Sonntag 2. September 2018, 10:13

Hi Michael,

bei dem Googeln nach O, Mearas Bar (Aufkleber an der Zapfsäule) hab ich jeweils eine mit diesem Namen in Irland und den Niederlanden (Breda) gefunden.

Natürlich wollte ich auch wissen weshalb gerade auf einer Zapfsäule mit Seglern geworben wird. Und auch hier wurde ich fündig. Dort wird für Flugbenzin der Firma "Swift Fuels" geworben.

Hab mich schon gewundert weshalb man nichts mehr von Dir hört. Jetzt ists mir klar, mit dem Flugzeug Irish Pubs abklappern ist auch nicht schlecht :lol:

LG
Markus

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 719
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Urlaubsbericht

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Sonntag 2. September 2018, 15:22

Hi Markus.
Da verschlägt es mir ja die Sprache.....
Volltreffer! :thumbup:
Irland war genau richtig. Mizen Head am südwestlichsten Zipfel, ganz genau befand sich die Zapfsäule in Goleen.
Bin also wieder zurück!.
LG Michael :)

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 719
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re Urlaubsbericht

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Sonntag 2. September 2018, 18:25

Hallo ins Forum.
Es ist eigentlich nicht schwer für die Mauersegler etwas zu tun. In anderen Ländern geht es doch auch und das Verständnis ist da.
Hier war ich in Irland geradezu überwältigt als ich diese Kästen entdeckte....
Schade, dass bei uns nur so wenige Interesse für diese faszinierenden Vögel zeigen.
LG Michael
Dateianhänge
IMG_5423.jpg
IMG_5423.jpg (251.41 KiB) 201 mal betrachtet
IMG_5424.jpg
IMG_5424.jpg (277.98 KiB) 201 mal betrachtet
IMG_5422.jpg
IMG_5422.jpg (395.85 KiB) 201 mal betrachtet
IMG_5425.jpg
IMG_5425.jpg (466.51 KiB) 201 mal betrachtet

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1046
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Urlaubsbericht

Beitrag von Markus » Sonntag 2. September 2018, 20:11

Tolle Fotos Michael :thumbup:
Bodensee Mauersegler hat geschrieben:
Sonntag 2. September 2018, 18:25
Schade, dass bei uns nur so wenige Interesse für diese faszinierenden Vögel zeigen.
LG Michael
Ja, dies ist mir besonders bei unserer Alpensegler Zählaktion aufgefallen.
Obwohl diese Segler lautstark auf sich aufmerksam machten wussten die wenigsten um welche Art es sich überhaupt handelte.
Positiv ist mir hier jedoch das Interesse vieler junger Leute, welche uns öfter mal ansprachen aufgefallen.

Auch wir selbst können Lobbyarbeit für unsere Segler machen. Ich konnte da schon allein in meinem Bekanntenkreis einiges bewirken und aufklären.

LG
Markus

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 307
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 18:49
Wohnort: Hamburg

Re: Urlaubsbericht

Beitrag von Jan » Dienstag 4. September 2018, 13:56

Kann Markus nur zustimmen, Michael:
Tolle Fotos! ;)

Ich hoffe, Irland hat sich - auch ansonsten - gelohnt! :thumbup:

Und wegen der Lobbyarbeit:
Ich gebe mir da im Umfeld auch Mühe ;)

LG
Jan

Antworten

Zurück zu „Mauersegler im anderen Ländern“