Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Hier werden technische Fragen und Probleme aller Art behandelt
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1542
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von Markus » Donnerstag 10. Mai 2018, 13:24

Hi Michael,
Bodensee Mauersegler hat geschrieben:
Donnerstag 10. Mai 2018, 10:07
Ich schalte meine Webcam mit einer Powerbank und USB Kabel. Hast du Erfahrungen, wie lange ich sie am Stück anlassen kann.
Die Kamera wird ja doch heiß. Denkst du, dass das ein Problem werden kann.
Also meine Kameras laufen schon seit Wochen ununterbrochen und dies ohne Probleme. Ich meine auch gelesen zu haben dass diese für den Dauerbetrieb ausgelegt sind. Das Erhitzen der Kamera ist völlig normal.
Es sollte also keine Probleme geben.

Möchte aber anmerken dass es sich um Elektronik handelt welche auch teilw. der Witterung (Feuchtigkeit) ausgesetzt ist. Hier sehe ich aber als einziges mögliches Problem,vielleicht ein vorzeitiger Defekt durch Korrosion.

LG
Markus

Shakall
Beiträge: 2
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 14:19

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von Shakall » Montag 21. Mai 2018, 14:21

Ist es den möglich bei der Digoo den IR Sensor zu deaktivieren damit diese immer in Farbe aufnimmt ?
Auf jeden Fall schöne Anleitung ;)

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1542
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von Markus » Montag 21. Mai 2018, 16:10

Hallo Shakall,

willkommen im Forum :thumbup:
Shakall hat geschrieben:
Montag 21. Mai 2018, 14:21
Ist es den möglich bei der Digoo den IR Sensor zu deaktivieren damit diese immer in Farbe aufnimmt ?
Weder in dem Pc Programm DigooEye, noch in der Handy App Yoosee, gibt es eine Funktion für das manuelle Schalten der Nachtsichtfunktion.

Bin aber dennoch vorerst sehr zufrieden mit dieser Kamera. Hab mir noch das Modell mit höherer Auflösung (1080) bestellt, sollte diese Woche kommen.
Bin schon gespannt.

Solltest Du eine App oder ein Programm finden, welches umfangreicher ist lass es uns wissen.

LG
Markus

Shakall
Beiträge: 2
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 14:19

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von Shakall » Montag 21. Mai 2018, 19:49

Klaro das Problem ist ich überlege die Nachsichtfunktion zu deaktivieren egal wie. Den meine Cam wird eh nur aufnehmen wann ich will ;)
Diese wird nur für die Kohlmeise verwendet und ich weiss nicht ob die Kohlmeise ein Sichtfenster im 45mm Durchmesser stören würde. Damit hätte ich genug Lich. Auf jeden Fall falls ich was finde melde ich es hier :)

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1542
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von Markus » Mittwoch 12. September 2018, 15:06

Hallo Leute,

hab mal wieder Kameras bestellt. Heute sind sie angekommen, hatte eigentlich für einen Preis von um die 20 Euro pro Stück (inkl. Lieferung) nicht sehr viel erwartet.

Doch ich bin nach ersten Tests positiv überrascht :thumbup: Die Kameras haben tatsächlich HD Auflösung, Nachsticht LEDs und zudem eine sehr gute Mikrofonqualität.

E...y Sucheingabe "IR Nachtsicht 1080P HD Kamera WLAN Netzwerk WIFI Nachtsicht Baby Phone Camera TF" findet Ihr nichts kann ich Euch den Link nach Anfrage auch direkt per PN geben.
Es ist die Kamera für 16,29 Euro

LG
Markus

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1542
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von Markus » Samstag 3. November 2018, 11:39

Neue App für die Kamera erhältlich. Im Playstore HDminicam eingeben. Menue und Einstellungen sind mit den Vorgängern nahezu identisch, jedoch ist mir aufgefallen dass die Videoansicht schneller startet und der Zugriff auf die SD Card Aufzeichnungen (bewegungsmeldungen) besser funktioniert, bzw. ging das abspeichern zumindest bei mir, vorher überhaupt nicht.

Ansonsten haben sich diese Kameras bisher sehr gut gehalten und ich kann sie daher weiterhin empfehlen.
Alle ca. 7 Kameras liefen über 3 Monate im Dauerbetrieb, bis auf eine ohne Ausfall. Eine Kamera kam mit der Dampfsauna im Starenkasten nicht zurecht und versagte ihren Dienst.

Grüße
Markus

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1542
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von Markus » Mittwoch 7. November 2018, 18:37

Hallo,

Update wieder eine neue Software für die Minikameras.
Anstatt die App selbst zu updaten bekommt die App selbst immer wieder eine neue Bezeichnung. Vermutlich einfacher für den Hersteller, für den Verbraucher allerdings sehr umständlich.Naja das muss man für den Preis wohl in Kauf nehmen.
Also neueste Version heisst "BVCAM" wie gehabt aus dem Playstore.

Version alt 1.7.4.7.H, neueste Version nun 1.7.4.9.H
Die Version wird immer bei dem Start der App angezeigt.

LG
Markus

Benutzeravatar
ozul
Beiträge: 92
Registriert: Samstag 14. Januar 2017, 14:54

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von ozul » Sonntag 10. März 2019, 15:54

Hallo,
was macht Ihr mit dem Akku. Kann man den für etwas anderes benutzen? Sonst liegt der ja nur sinnlos rum.
LG Olaf

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1542
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von Markus » Sonntag 10. März 2019, 16:32

Hallo Olaf,
ozul hat geschrieben:
Sonntag 10. März 2019, 15:54
Hallo,
was macht Ihr mit dem Akku. Kann man den für etwas anderes benutzen? Sonst liegt der ja nur sinnlos rum.
LG Olaf
Wer für einen 1 Zelligen Lipo (3,7 V) in dieser Größe Verwendung hat, kein Problem. Ich hab schon ne ganze Kiste davon ;)
Lipos im Nistkasten, sollten aufgr. ihrer Instabilität (Brandgfahr) im Nistkasten nicht genutzt werden.

Vielleicht biete ich die mal bei E...y an.

Kleiner Tipp:

Anstatt der USB Stromversorgung nutze ich den Akkuanschluss der Kamera, hier kann ich mit einem 5V 1A Netzteil (Polung beachten) Über 10 Mtr. Kabellänge (Lautsprecherkabel) verwenden. Mit dem USB Anschluss funktioniert ab 2 mtr. Kabellänge die Kamera nicht mehr !

LG
Markus

Benutzeravatar
ozul
Beiträge: 92
Registriert: Samstag 14. Januar 2017, 14:54

Re: Nistkasten- Kamera Update Ergänzung

Beitrag von ozul » Sonntag 10. März 2019, 18:37

Hallo Markus,
danke für die Antwort. Ich sehe das genau so, die Akkus haben nichts im Kasten zu suchen.
Ich hatte da an die Kleinanzeigen des Anbieters gedacht. Nur für welchen Preis?

Danke für den Tipp mit der Kabellänge. Wäre mir nie Aufgefallen. Ich habe für einen 4er Kasten einen 2A 4fach USB Hub benutzt. Funktioniert einwandfrei.

LG Olaf

Antworten

Zurück zu „Technik“