Igel

Säugetiere, Fische, Kriechtiere, Lurche (keine Vögel)
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Igel

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Samstag 21. September 2019, 22:44

Tolles Video Dieter :thumbup:

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 1024
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Igel

Beitrag von kaninchenzuechter » Sonntag 22. September 2019, 10:17

Danke Michael!
Igel haben irgend etwas Liebenswertes an sich. Früh schaue ich erst mal, was sich in der Nacht abgespielt hat. Heute muss die Igelmutter dabei gewesen sein. Ein kleiner Igel hat sie ständig angebettelt. Ich werde einen Link ins Forum setzen, dann könnt Ihr alles mit verfolgen.
Die Kamera aus dem Nistkasten werde ich wieder ausbauen. Sie hat keinen Sinn, wenn mir die Spatzen alles zustopfen.

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 1024
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Igel

Beitrag von kaninchenzuechter » Montag 23. September 2019, 22:28

Bei mir ist was los!
Die ganze Nacht wird gefuttert.
Neben den 3 kleinen Igeln gibt es mittlere und große Igel.

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 1024
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Igel im Hühnerstall

Beitrag von kaninchenzuechter » Donnerstag 3. Oktober 2019, 09:35

Die ersten Igel haben sich im Hühnerstall eingefunden. Ich habe Stroh zum Überwintern bereit gestellt. Insgesamt habe ich jetzt wahrscheinlich acht Igel.
3 erwachsene Igel
2 Igel vom vergangenen Jahr
3 kleine Igel
Gruß Dieter

Dodo
Beiträge: 16
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Re: Igel

Beitrag von Dodo » Donnerstag 3. Oktober 2019, 11:52

Hallo Dieter,

die ersten lebendigen Igel (Tote auf der Straße sind auch seltener geworden)die ich diesen Jahr zu Gesicht bekomme,

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Igel

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Donnerstag 3. Oktober 2019, 11:57

Hallo Dieter.
Das sind ja wieder tolle Videos. Super.
Ich habe in diesem Jahr trotz der 4 Igelunterschlüpfe keine IGEL gesehen. Das ist echt schade. Obwohl jetzt durch das Fallobst sehr gute Nahrungsbedingungen mit Schnecken und Insekten vorliegen. Ich habe jedenfalls mal Laub liegen lassen. Im letzten Jahr hatte sich ein IGEL ein Winterquartier im Laub gesucht....
Mal sehen...
Lg Michael

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 1024
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Danke Maddin und Michael.

Beitrag von kaninchenzuechter » Donnerstag 3. Oktober 2019, 13:41

So wie ich es mit den Schwalben gemacht habe mache ich es auch mit den Igeln. Ich erfasse jede Bewegung und speichere Videos und Bilder auf dem Server ab, den ich auch fürs Forum verwende.
Durch eine selbst geschriebene Software (siehe: Hier ) kann ich Videos und Bilder anzeigen.
Was ich kann, könnt Ihr natürlich auch.
Die erste Kamera habe ich bereits hier im Forum eingerichtet. Es ist die Kamera, die ich im Nistkasten hatte. Dort hatte sie keinen Sinn, weil mir die Spatzen alles zugestopft haben.
Oben seht Ihr ein Linkforum mit einem Igelbild. Bitte darauf klicken.
Zum Anzeigen der Videos müßt Ihr eventuell den Mediaplayer installieren.
Die zweite Kamera werde ich auch noch ins Forum bringen.
Viel Spaß beim Beobachten meiner Igel.
Dieter

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 1024
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Immer auf die Kleinen

Beitrag von kaninchenzuechter » Dienstag 8. Oktober 2019, 19:36


Dodo
Beiträge: 16
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Re: Igel

Beitrag von Dodo » Dienstag 8. Oktober 2019, 21:43

..... das muss wohl so sein.

Wenn der Kleine das Gewicht von der Dampfwalze hat, wird er sich wohl genauso verhalten.
Rangordnung kennen sogar die Spatzen.

All die Jahre bekam ich sommer tags in der Dämmerung hier am Futterhaus einen Igel zu sehen.
In diesem Jahr nichts.

Was gibst Du ihnen zu fressen?

Gruß Maddin

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 1024
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Igel

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 9. Oktober 2019, 20:14

Also Heimchen gab es nur heute Maddin. Ich hatte sie übrig, weil ich sie für meine Schwalben nicht gebraucht habe. In der Regel bestelle ich das Futter bei Ebay. Im Gegensatz zum Katzenfutter wird dieses Futter von Katzen nicht so gemocht.

https://www.ebay.de/itm/EUR-3-71-kg-Ige ... SwRUhY~zIJ

Wenn ich mal einen Karpfen räuchere, verfüttere ich auch die Eingeweide an die Igel.
Gruß Dieter

Antworten

Zurück zu „Wirbeltiere“