Bin neu hier ! - Neueinsteiger

Hier könnt Ihr Eure Fragen stellen, fachsimpeln, Eure Kolonien zeigen und schreiben, was Ihr alles so vor habt
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1256
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Bin neu hier ! - Neueinsteiger

Beitrag von Markus » Sonntag 30. April 2017, 16:46

Hallo Christian,

auch von mir ein Willkommen hier im Forum.

Auch ich bin seit der letzten Saison am anlocken, habe aber das Glück bereits seit Jahren ein Seglerpaar unter dem Ziegeldach beherbergen zu dürfen.
Bin sehr gespannt wie sich das Ganze entwickelt.
Dir auf jeden Fall viel Erfolg.

Grüße
Markus

Christian
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 30. April 2017, 06:55

Re: Bin neu hier ! - Neueinsteiger

Beitrag von Christian » Sonntag 30. April 2017, 17:48

Naja bin mal gespannt ob welche kommen. Außer Abwarten kann man ja nicht machen. ;)

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1256
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Bin neu hier ! - Neueinsteiger

Beitrag von Markus » Sonntag 30. April 2017, 18:37

Geduld ist eine der wesentlichen Voraussetzungen eines Mauerseglerfreundes.
Aber irgendwann zahlt sich diese Geduld aus und dann ist die Freude um so größer an diesen wundervollen Tieren.

Grüße
Markus

Hille
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 28. April 2018, 10:19

Ich bin „Neu“ hier

Beitrag von Hille » Sonntag 29. April 2018, 17:17

Wir möchten uns gern hier mit anderen „Segler-Erfahrenden“ austausche. Ich bin 64 und noch berufstätig im Kindergarten hier in unserem Ort im schönen Münsterland. Mein Mann ist der eigentliche „Mauersegler“ bei uns!! Er hat 16 Brutkästen an unsere Giebelwand gebaut. Es ist eine solche Freude am späten Nachmittag im Garten zu sitzen und den Seglern zu zuschauen ! Meine bessere Hälfte kennt sich da gut aus: wer wann wo einfliegt. Er sieht es am Flügelschlag und an der Höhe des Anflugs..und an dem Radius ...! Es hat 8 Jahre gedauert bis wir die ersten zwei Paare begrüßen konnten. Was haben wir nicht alles getan : Lautsprecher außen angebaut um dann 12 Stunden den Lockruf abzuspielen....ach ja und viele verschiedene ausprobiert .... ! Die Kästen wurden immer wieder verändert .... bis die geniale Inneneinrichtung gefunden war : ein guter Freund aus unserer Pfadfinderschaft ( er ist selbstständiger Polsterer ) hat mit meinem Mann getüftelt und ausprobiert. Manchmal war ich genervt.... doch es hat sich alles gelohnt! Es lohnt sich für Jeden!!!! Kein Dorf dürfte seglerfrei sein!!! Sie machen keinerlei Schmutz !!! Sie fliegen so rasante Kurven !!

Hille hat noch ein Video nachgeliefert, welches ich hiermit eingebunden habe admin (Dieter)

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1256
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Ich bin „Neu“ hier

Beitrag von Markus » Sonntag 29. April 2018, 18:56

Hallo Hille,
Willkommen bei uns im Mauerseglerforum :thumbup:

Was für ein schöner Bericht. Selten so einen einen Motivationsschub bekommen dran zu bleiben, Super :thumbup:
Ich kann das nur bestätigen, Wem diese kleinen Teufel schon mal um die Ohren geflogen sind erkennt sofort ihre Faszination.
Vielleicht kannst Du uns bei Gelegenheit mal ein Foto eurer Kästen zeigen.
Danke fürs nachreichen, klasse Aktion :thumbup:

Grüße (auch an Deinen Mann) ;)

Markus

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 809
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ich bin „Neu“ hier

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Sonntag 29. April 2018, 19:12

Herzlich willkommen Hille im Forum.
Schön, dass Ihr dabei seid. Du hast einen tollen Bericht geschrieben.
Ja, irgendwann zahlt sich die Arbeit und Mühen aus.
Viel Erfolg für die Saison 2018.
Bei uns am Bodensee nach wie vor noch nichts.
Diese Woche, bzw. am Ende sollten sie auch hier da sein.
Lg Michael

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 357
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 18:49
Wohnort: Hamburg

Re: Ich bin „Neu“ hier

Beitrag von Jan » Sonntag 29. April 2018, 23:40

Hallo Hille,

auch von mir noch: Herzlich willkommen!

Du hast die "Faszination Mauersegler" gut zusammengefasst! :thumbup:

Das sieht echt beeindruckend aus bei euch!
Wie viele Kästen waren letztes Jahr belegt?

Liebe Grüße

Hille
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 28. April 2018, 10:19

Re: Ich bin „Neu“ hier

Beitrag von Hille » Mittwoch 2. Mai 2018, 14:24

Es waren acht Kästen besetzt! Am Montag habe ich in der früh um 7:30 Uhr einen Mauersegler vor Giebel gesehen Und später um 8:30 Uhr noch einmal da die Wolkendecke jedoch dicht war und wir noch starken Regen bekam haben wir nichts mehr von ihm gesehen auch heute tut sich nichts obwohl der Himmel Wolken frei ist. wir hatten dann am Montag sofort die Einfluglöcher aufgemacht!! Wir hatten vor einigen Jahren große Probleme mit den Spatzen: zum einen waren sie eher dort in der Brut, dann haben die Mauersegler sie rausgeworfen und danach haben die Spatzen die gelegten Eier der Mauersegler angepickt und so zerstört .... ja, es war wirklich so ...wir konnten es kaum glauben als nach deine Saison mein Mann die Kästen grob gereinigt hatte fand er die ein getrockneten Eier

rheydtfuchsstrasse
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 7. April 2019, 04:10

Bin neu hier

Beitrag von rheydtfuchsstrasse » Montag 15. April 2019, 14:35

Liebe Mauerseglerfreunde,
ich bin neu auf Eurer Seite. Habe einen 4er-Mauerseglerkasten gebaut (in einer Einheit wurde im letzten Jahr schon gebrütet!) und habe mich bei Euch angemeldet, um rechtzeitig von der Ankunft der Segler im Frühjahr zu erfahren und mich im Bedarfsfall auszutauschen.
Liebe Grüße
Peter

Benutzeravatar
traudich
Beiträge: 482
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:25

Re: Bin neu hier ! - Neueinsteiger

Beitrag von traudich » Montag 15. April 2019, 17:30

Hallo Peter,
schön, dass du dich an unserem Mauerseglerforum angemeldet hast. Herzlich Willkommen :thumbup:
Fragen:
-wohnst du in einem Dorf oder Stadt?
-hast du die Mauersegler per Rufe angesiedelt?

LG

Antworten

Zurück zu „Mauerseglerfreunde unter sich“