Eine Umfrage zum Klimaschutz

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 807
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Eine Umfrage zum Klimaschutz

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Sonntag 3. Februar 2019, 12:10

....bei mir auch 5 Schwegler Zaunkönigkugeln. Bisher noch nie Zaunkönige in der Kugel gesichtet.
Einmal zu meiner großen Freude.... ein Laubfrosch, der sich ein schönes Versteck gesucht hatte.
Bei mir in Kressbronn gibt es mehrere Vorkommen vom Laubfrosch.
Frisch eingeweiht wurde letzte Woche ein Biotop für die Gelbbauchunke.
Lg Michael

kalle_nrw
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2016, 20:39
Wohnort: NRW

Re: Eine Umfrage zum Klimaschutz

Beitrag von kalle_nrw » Donnerstag 14. März 2019, 21:25

Die Aussagen zum Braunkohletagebau bezogen auf die großen Löcher kann ich nicht unkommentiert lassen, denn es gibt schon jetzt ganz große Probleme mit dem Wasser in diesen Löchern. Denn das Wasser wird durch Auswaschungen aus den unteren Erdschichten verunreinigt.

Und was die Regelreserve betrifft: Die Braunkohleverbrennung ist dafür ungeeignet, da viel zu träge.

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1254
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Eine Umfrage zum Klimaschutz

Beitrag von Markus » Donnerstag 14. März 2019, 22:26

kalle_nrw hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 21:25
Denn das Wasser wird durch Auswaschungen aus den unteren Erdschichten verunreinigt.
nicht nur das kalle, der Bevölkerung wird vorgegaukelt es sei nach der Renaturierung alles viel schöner und artenreicher.

Leider aber sieht die Realität anders aus.

https://www.heise.de/tp/features/Schwar ... ?seite=all

Benutzeravatar
traudich
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:25

Re: Eine Umfrage zum Klimaschutz

Beitrag von traudich » Freitag 15. März 2019, 14:12

Habe es mir heute nicht nehmen lassen, an der Demonstration für besseren Klimaschutz teilzunehmen. Erwartet wurden 200 gekommen waren aber, bei Kälte und Nieselregen, fast 1000 und auch einige Erwachsene waren dabei :thumbup:
Bei so einem existenzielle Thema müßten es eigentlich 1000sende sein ;( ...wo sind die alle?
Trotzdem ist es ein gutes Gefühl, wenigstens das getan zu haben :!:
LG

Antworten

Zurück zu „Tierschutz, Umweltschutz, Klimaschutz“