Meine Erfahrungen als Moderator

Hier könnt Ihr nachlesen, welche Besonderheiten bei einem eventuellen Umzug des Forums zu beachten sind.
Antworten
admin
Administrator
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 17:27

Meine Erfahrungen als Moderator

Beitrag von admin » Sonntag 1. Dezember 2019, 13:18

Als Administrator ist man gleichzeitig Moderator. Moderatoren gestalten das Forum und sind vor allen für die Übersichtlichkeit des Forums verantwortlich. Letztlich muss durch das Forum etwas entstehen, wo man auch später gern liest. Dazu muss der Moderator nicht nur seine Tätigkeit fachlich beherrschen sonder er muss einen ständigen Überblick über alle Themen im Forum haben.
Große Foren setzen daher themenbezogen mehrere Moderatoren ein. Auch in unserem Forum währen mehrere Moderatoren angebracht. Ich würde mich freuen, wenn Forenmitglieder dazu bereit währen, (PN genügt)
Zuerst habe ich gedacht, man braucht ja nur aufschreiben, auf was die Forenmitglieder zu achten haben. Das funktioniert nicht. Mir geht es ja z.T. selbst so, dass ich manchmal völlig vom Thema abkomme.

Auf was achte ich beim Moderieren?
  1. Die Anzahl der Beiträge darf nicht zu hoch werden.
    Um das zu erreichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich kann das Thema von vornherein zeitlich begrenzen, wie z. B. Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2019. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass ich das Thema beende. So z. B. habe ich das Thema „Vögel im Garten“ in „Vögel im Garten 2018“ ungenannt und das Thema neu aufgelegt. Jetzt wartet ich wieder bis genügend Beiträge vorhanden sind, Möglich, dass dann ein Thema „Vögel im Garten 2019 – 2020“ entsteht.
  2. Verschieben von Beiträgen
    Sehr oft kommt es vor, das man vom Thema abgekommen ist. In diesem Fall warte ich einige Tage. Danach verschiebe ich die Beiträge in ein anderes Thema. Gibt es das Thema noch nicht, muss ich es erstellen. Das Ändern von Beiträgen steht mir nicht zu. In diesem Fall muss ich allerdings einige Überschriften ändern. Hier eine Bemerkung zu den Überschriften: Bitte übernehmt nicht immer die durch das Thema vorgegebene Überschrift. Die Themenbezeichnung ist ja oben auf jeder Seite ersichtlich. Lasst Euch was einfallen. Bei kurzen Bemerkungen kann man die Überschrift auch löschen.
  3. Duplizieren von Beiträgen
    So etwas ist angebracht, wenn ich in einem Thema die Anzahl der Beiträge reduzieren will.
    Ein Beispiel ist das Thema „Vogel des Jahres“, Dort wurde über den Star berichtet. Viel zu viel Beiträge. Nächstes Jahr gibt es ein anderen Vogel des Jahres. Also bilde ich ein neues Thema „Der Star und verschiebe die Beiträge dort hin. Einige Beiträge behalte ich in „Vogel des Jahres“
  4. Löschen von Beiträgen
    In der Regel lösche ich keine Beiträge. Eine Ausnahme bildet die Rubrik „Interessantes aus dem Internet“. Dort befindet sich eine Linksammlung. Für jeden Hinweis, welche Links ich noch aufnehmen kann, bin ich dankbar. Nach getaner Arbeit lösche ich Eure Hinweise.
  5. Hilfe für den Moderator
    Erst einmal möchte ich mich bei Euch bedanken, dass Ihr unsere Neuankömmlinge so freundlich begrüßt. Schön währe es, wenn ihr bei der Gelegenheit auf einige Themen hinweist.
    Wo kann man die Kolonien zeigen?
    Wo kann man einiges über sich selbst schreiben.
Ansonsten kann ich Euch nur sagen: „Schreibt wie Euch der Schnabel gewachsen ist. Lasst Euch nicht gängeln“
Gruß Dieter

Antworten

Zurück zu „Hilfe für den Administrator – ein Erfahrungsbericht“