Greifvögel

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 3606
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Greifvögel

Beitrag von Markus » Samstag 9. Januar 2021, 14:39

Hallo zusammen,

heute Morgen gehäuft Amseln an meiner Futterstelle und unter den Büschen. Dies entging auch dem Sperber nicht, welcher die Gelegenheit erfolgreich nutzte.

Meine Frau schimpfte und konnte sich das Sperberfrühstück nicht mit ansehen.
Sie meinte ich sollte ihn verjagen.

Ich entgegnete, dann musst du auch mich verjagen, den auch für die Wurst auf meinem Brötchen musste ein Tier getötet werden. :|
Die Amsel im Flieder beobachtete, wie ich das Geschehen.


sperber amsel1.JPG
sperber amsel1.JPG (135.62 KiB) 1656 mal betrachtet
sperber mit Amsel.JPG
sperber mit Amsel.JPG (177.53 KiB) 1656 mal betrachtet
Amsel im flieder.JPG
LG
Markus
Saison 2021
Segler Nistplätze/ von 12/ 3 belegte Nester
8 (9) Küken ( 8 Abflüge)


Stream abgeschaltet !


https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew

Benutzeravatar
Regina
Beiträge: 426
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 14:37
Wohnort: Landkreis Erding, Bayern

Re: Greifvögel

Beitrag von Regina » Samstag 9. Januar 2021, 17:32

Sehr beeindruckend und tolle Aufnahmen, Markus :thumbup: - wann sieht man so ein Geschehen schon einmal so hautnah?! Natürlich tut mir die arme Amsel leid ;( , aber der Sperber hat schließlich auch Hunger, also sei ihm sein Frühstück gegönnt... (Brauchst du vielleicht noch ein paar weiche Federn für die Mauerseglernistmulden?! Die Taubenfedern, die der Sperber bei meiner Futterstelle hinterließ, hatte ich zum Polstern der Nistmulden aufgeklaubt, somit hatte der Tod der Taube noch einen weiteren guten Zweck.) LG, Regina
6 Kästen (2 BP/1 VP)

K#1: 21./26.5. - 2 Eier: (6.+9.6.) / Schlupf: 27.+28.6. / Ausflug der 2 JV: 9.8. morgens + 9.8. abends
K#3: 21./25.5. - 2 Eier (9.+12.6.) 1 Ei zerstört, 2. Ei verschwunden / 1 Ei (18.7.) Brut-Abbruch 3.8.
K#2: 1 VP (18.06.)

Dodo
Beiträge: 1242
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Re: Greifvögel

Beitrag von Dodo » Samstag 9. Januar 2021, 17:55

Ein (vielleicht) unschönes Ereignis, aber gelungene Aufnahmen Markus.
Hast Du die Aufnahme hinter einem Fenster gemacht?
Dann sind die sauber geputzt. ;)

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 3606
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Greifvögel

Beitrag von Markus » Sonntag 10. Januar 2021, 09:55

Hallo Maddin,
Dodo hat geschrieben:
Samstag 9. Januar 2021, 17:55
Hast Du die Aufnahme hinter einem Fenster gemacht?
Dann sind die sauber geputzt. ;)
Ja die Aufnahmen wurden tatsächlich hinter dem Fenster gemacht, das Lob wurde weiter gegeben :thumbup: und der Telezoom nimmt den letzten Fliegenschiss ;)

LG
Markus
Saison 2021
Segler Nistplätze/ von 12/ 3 belegte Nester
8 (9) Küken ( 8 Abflüge)


Stream abgeschaltet !


https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2279
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Klasse Bilder Markus!

Beitrag von kaninchenzuechter » Sonntag 10. Januar 2021, 10:31

Meine Gartenvögel bekommen jeden Tag Besuch vom Sperber, Falken und Merlin. Dennoch konnte ich noch nie einen Jagderfolg beobachtem.
Nachbars Katzen haben mehr Erfolg, was sich gut nachweisen lässt. Sie lassen die toten Vögel liegen..

Die Gartenvögel sind immer wie vom Erdboden verschwunden, bevor einer der drei Greife erscheint.
Ich werde wieder ein Erfahrungswert bei der Vogelzählung angeben. Wenn ich eine Stunde zähle, zähle ich entweder nur Greife oder nur Gartenvögel.
LG Dieter

Benutzeravatar
Elisabeth
Beiträge: 641
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2020, 00:29
Wohnort: HH-Altona

Re: Greifvögel

Beitrag von Elisabeth » Sonntag 28. März 2021, 16:06

Hallo Ihr Lieben,

hier mal ein interessanter und traurig stimmender Artikel, wieviele Gifte sich in unseren Greifvögeln ablagern und zu deren Tod führen:
https://www.scinexx.de/news/biowissen/r ... eifvoegel/

Wenn sich allerdings schon 109 Industriechemikalien in neugeborenen Kindern nachweisen lassen, darf einen natürlich nichts mehr wundern.
https://www.scinexx.de/news/medizin/109 ... geborener/
Erschreckend vor allem, dass man bei 42 von ihnen überhaupt keine Kenntnisse über sie hat.
Liebe Grüße
Elisabeth
..................................................................................................
Saison 2020: 4 Mauerseglerkästen -> 2 Verlobungspaare 💞
Saison 2021: 14 Mauerseglerkästen -> 2 Brutpaare -> 🐣🐥🐣🐥

Dodo
Beiträge: 1242
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Re: Greifvögel

Beitrag von Dodo » Sonntag 28. März 2021, 19:40

Will nur noch Rosamunde Pilcher gucken.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2279
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Eigentlich wollte ich einen Wolf fotographieren

Beitrag von kaninchenzuechter » Sonntag 4. April 2021, 17:34

1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.jpg
5.jpg
Was könnte das für ein Vogel sein?
LG Dieter

Dodo
Beiträge: 1242
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Re: Greifvögel

Beitrag von Dodo » Sonntag 4. April 2021, 19:40

Erst dachte ich einen Bussard zu sehen, dann habe ich mir die Schenkel angesehen und tippe jetzt auf einen Adler der deinen Luderplatz entdeckt hat.

Dir noch einen schönen Feiertag im Kreis der Familie!

Gruß Maddin

Benutzeravatar
traudich
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:25

Re: Greifvögel

Beitrag von traudich » Montag 5. April 2021, 08:30

Soll, laut Expertem, ein Mäusebussard sein.
LG
Nistkästen: 26
Brutpaare: 12 BP
Küken: 27 davon 27 ausgeflogen
Adoptivküken: 13 davon 13 ausgeflogen
Neuansiedlungen: 3-4

Antworten

Zurück zu „Greifvögel“