Stunde der Gartenvögel

Erlebnisse mit unseren gefiederten Freunden, Bestimmung der Vögel
Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2460
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Stunde der Gartenvögel

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 12. Mai 2021, 07:57

Große Vogelzählaktion vom 13. bis 16. Mai 2021
Siehe:
https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/ ... index.html

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2460
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Stunde der Gartenvögel

Beitrag von kaninchenzuechter » Sonntag 16. Mai 2021, 13:19

Ich habe an der Zählung teil genommen.

15 Haussperlinge
5 Blaumeisen
4Kohlmeisen
2 Stieglize
1 Grünfing
2 Kernbeißer
1 Weidenmeise
2 Nebelkrähen
2 Rauchschwalben
2 Rotkehlchen
2 Haustotschwänzchen
2 Zaunkönige
2 Buntspechte
2 Stare
2 Ringeltauben
2 Buchfinken

Ich sehe praktisch keine Amsel mehr in unserem Dorf dabei dachte ich immer, wir bleiben von der Amselkrankheit verschont.
Gruß Dieter

Benutzeravatar
Spyr
Beiträge: 333
Registriert: Mittwoch 1. August 2018, 16:20
Wohnort: Gipf-Oberfrick

Re: Stunde der Gartenvögel

Beitrag von Spyr » Sonntag 16. Mai 2021, 13:52

Hallo Dieter
Ich habe an der Zählung auch mitgemacht, bei uns war sie auf 5. bis 9. Mai angesagt. Vom 5.5. bis 8.5. war garstiges Wetter, so entschied ich mich für letzten Sonntag, den 9.5.
Bedingung war bei uns, wie viele Individuen man auf einmal gleichzeitig gezählt hat. Ich hätte 20+ Spatzen aufschreiben können, habe aber gleichzeitig nur 5 gesehen. Die Greifvögel und den Reiher habe ich fliegend über unserem Haus gesehen (dürfen mitgezählt werden).

1 Kohlmeise
20 Mauersegler
12 Mehlschwalben
2 Stare
2 Stieglitze
1 Rotkehlchen
1 Mönchsgrasmücke
1 Buchfink
2 Grünfinken
2 Hausrotschwänze
2 Amseln
2 Rabenkrähen
1 Elster
5 Haussperlinge
1 Girlitz
1 Bachstelze
1 Graureiher
1 Mäusebussard
1 Turmfalke
2 Rotmilane
1 Schwarzmilan

Amseln sind bei uns noch im üblichen Rahmen vertreten, aber die Zahl der Kohl- und vor allem der Blaumeisen geht zurück.
Beste Grüsse
Werner

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1789
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Stunde der Gartenvögel

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Sonntag 9. Januar 2022, 16:37

Hallo zusammen.


NABU Stunde der Wintervögel 2022

Ich habe heute zwischen 15.00 bis 16.00 Uhr teilgenommen.

Amsel, Rabenkrähe, Rotkehlchen, Hausspeling, Elster, Kohlmeise, Türkentaube

7 Arten ;(

Mein Bruder kam nur auf 4 Arten. Meine Mutter an ihrer Winterfutterstelle auf 10 Arten

LG Michael
17 Mehlschwalbenkästen, 1 belegt; 2 ausgeflogen (Erstansiedlung 2021)
14 Mauerseglerkästen, 5 belegt; 12 ausgeflogen (Vorjahr 7)

Benutzeravatar
Elisabeth
Beiträge: 669
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2020, 00:29
Wohnort: HH-Altona

Re: Stunde der Gartenvögel

Beitrag von Elisabeth » Montag 10. Januar 2022, 14:18

Hallo Michael,
ich hatte auch 10 Arten:
Amsel, Kohlmeise, Blaumeise, Grünfink, Buchfink, Bergfink, Rotkehlchen, Ringeltaube, Elster und Tadaa: ein Wintergoldhähnchen :D

Es fehlten in der Stunde: Buntspecht, Gimpel, Zaunkönig und Heckenbraunelle. Diese Vögel sehe ich eigentlich auch regelmäßig im Garten.

Neulich, als es sehr kalt war, kam sogar mal ein Kernbeisser vorbei.
Liebe Grüße
Elisabeth
..................................................................................................
Saison 2020: 4 Mauerseglerkästen -> 2 Verlobungspaare 💞
Saison 2021: 14 Mauerseglerkästen -> 2 Brutpaare -> 🐣🐥🐣🐥

Antworten

Zurück zu „Vögel aller Art“