Turmfalken

Hier könnt Ihr alles aus der Welt unserer gefiederten Freunde lesen
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2336
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Turmfalken

Beitrag von Markus » Samstag 15. Dezember 2018, 14:29

Hier ist er wieder bei Schneefall auf dem Dach meines Nachbarn zu sehen.
An seinem Schnabel wohl noch die Reste seiner letzten Mahlzeit.



Nachtrag: Richtigstellung v. @traudich, diesmal ist es ein Turmfalke

LG
Markus
3 Nester 7 Eier

Benutzeravatar
traudich
Beiträge: 928
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:25

Beitrag von traudich » Sonntag 16. Dezember 2018, 14:25

Das ist ein Turmfalke. Es erstaunt mich, wie seelenruhig sich sowohl Sperber und auch Turmfalke bei dir niederlassen. Bei uns ist es nur ein schnelles Durchfliegen des Garten und dann schnell wieder weg. Ich habe selten eine Chance zu erkennen, um wen es sich handelt.

LG
5 Nester mit bislang 14 Eiern

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2336
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Beitrag von Markus » Montag 17. Dezember 2018, 06:52

traudich hat geschrieben:
Sonntag 16. Dezember 2018, 19:49
Ich gehe mal davon aus, dass du sehen willst ob ich deine Beiträge auch sorgfätig lese :P
Danke für Deine Ehrenrettung Siegrid.

psst.. dachte tatsächlich das sei der Sperber :oops:

LG
Markus
3 Nester 7 Eier

Dodo
Beiträge: 491
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Turmfalken

Beitrag von Dodo » Mittwoch 27. November 2019, 16:58

Habe überlegt welches Foto ich aus meiner Sammlung hier reinstellen könnte und mich für dieses entschieden
(aus 2015). Zeigt zwei Turmfalken im Kampf um den Nistplatz, dauerte ca. 20 Minuten und es hat ganz ordentlich in der Kiste gerumpelt, dass ich dachte gleich fällt sie auseinander.
Ein wenig Stolz bin ich schon, dass der Nistplatz so begehrt ist.

Gruß Maddin
Dateianhänge
image_0025_20150408_063019.jpg
image_0025_20150408_063019.jpg (83.84 KiB) 1492 mal betrachtet

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2336
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Turmfalken

Beitrag von Markus » Mittwoch 27. November 2019, 21:24

Hi Maddin,
Dodo hat geschrieben:
Mittwoch 27. November 2019, 16:58
Ein wenig Stolz bin ich schon, dass der Nistplatz so begehrt ist.
es sei Dir gegönnt, tolle Aufnahme :thumbup:

vermutlich ist, die Haltung des auf dem Rücken liegenden nicht unterwürfig, sondern es werden sämtliche "Messer" zur Abwehr entgegen gehalten.

LG
Markus
3 Nester 7 Eier

Dodo
Beiträge: 491
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Beitrag von Dodo » Donnerstag 28. November 2019, 08:20

Freut mich, wenn dir die Aufnahme gefällt, Markus.

Danke auch fürs richtige Einsortieren! Manche brauchen etwas länger :oops:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 2336
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Beitrag von Markus » Donnerstag 28. November 2019, 09:08

Dodo hat geschrieben:
Donnerstag 28. November 2019, 08:20
Danke auch fürs richtige Einsortieren!
Gruß Maddin
Diese Lorbeeren, gehen an Dieter :thumbup:

LG
Markus
3 Nester 7 Eier

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1232
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Donnerstag 28. November 2019, 19:40

Hallo in die Runde, hallo Maddin.
Phänomenales Foto der Turmfalken. :thumbup:
Wo hängt der Kasten bei dir? Könntest du mal ein Foto von dem Kasten einstellen?
Echt super. Wie ging das mit den Turmfalken aus? Erfolgreiche Brut?
Lg Michael
2 Nester 6 Eier

Dodo
Beiträge: 491
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Beitrag von Dodo » Donnerstag 28. November 2019, 21:15

Hallo Michael,

denke auch das dass Foto sich von 'normalem' Brutgeschehen unterscheidet.
Als ich meine MS-Kolonie vorgestellt habe, ist da ein Foto von der Hausfront.
Der Kasten hängt hinter der Fensterluke auf dem Speicher.
So wie ich es gesehen habe, hat der Hausherr sein Heim verteidigt.
In dem Kasten kamen bisher 6 erfolgreiche Bruten zustande. In dem Jahr (2015), waren es sogar sieben Junge, ein Mäusejahr. Im Jahr darauf nur 4 und die waren ziemlich dürr, die Alten auch.

Gruß Maddin
Dateianhänge
image_0048_20150603_041604.jpg
image_0048_20150603_041604.jpg (63.45 KiB) 1418 mal betrachtet
20180627_164349.jpg
20180627_164349.jpg (189.05 KiB) 1418 mal betrachtet
20180627_163353.jpg
20180627_163353.jpg (188.63 KiB) 1418 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1232
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Donnerstag 28. November 2019, 21:52

Hallo Maddin.
Ich habe gerade mal die Fotos eingesehen. Da ist ja richtig viel los bei dir.
Tolle Arbeit und ein tolles Angebot für die Mauersegler und den Turmfalken :thumbup:
Weiter so....
2 Nester 6 Eier

Antworten

Zurück zu „Vögel aller Art“