Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Hier könnt Ihr auf das Jahr bezogen Eure Beobachtungen aufschreiben.
Antworten
anderl
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2019, 17:29
Wohnort: Halle (Westf.)
Kontaktdaten:

Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von anderl » Dienstag 11. Januar 2022, 23:04

Auf geht's :D Auch für 2022 wünsche ich allen eine erfolgreiche Saison und unseren Seglern eine gesunde Rückkehr mit hoffentlich guten Reisebedingungen.
VG,
Andreas
______________________________________________________
Saison 2022:
6 Mauerseglerkästen
Erwartet: 4
Eingetroffen: 0 ;)

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1789
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Mittwoch 12. Januar 2022, 21:05

Guten Abend zusammen.
Ja zum Glück sind wir nächste Woche schon im zweistelligen Countdownbereich.
Möge es eine erfolgreiche Saison für die Mauersegler und uns werden.
LG Michael
17 Mehlschwalbenkästen, 1 belegt; 2 ausgeflogen (Erstansiedlung 2021)
14 Mauerseglerkästen, 5 belegt; 12 ausgeflogen (Vorjahr 7)

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1789
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Freitag 14. Januar 2022, 18:18

Hallo zusammen.

Mein Countdown zeigt noch 104 Tage....... ;)

Das Bergfest ist schon einmal geschafft.

Liebe Grüße Michael
17 Mehlschwalbenkästen, 1 belegt; 2 ausgeflogen (Erstansiedlung 2021)
14 Mauerseglerkästen, 5 belegt; 12 ausgeflogen (Vorjahr 7)

Jan_LDK
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 19. Mai 2021, 15:46

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Jan_LDK » Samstag 15. Januar 2022, 16:53

Hallo zusammen,
bin jetzt schon ganz hibbelig... eigentlich noch etwas früh :lol: außerdem hatte ich bisher ja "nur" Übernachtungsgäste, da kann ich ja nicht gleich von nem Brutpaar ausgehen. Immerhin sind die Kameras erfolgreich installiert (habe gerade das WLAN-Signal für die Kameras verbessert) bisher kann ich Nachts einer Meise beim Schlafen zusehen und dann mal sehen ob die Stare auch noch wieder einziehen. Ich werde sie gewähren lassen, überlege aber auch aktuell noch einen Starenkasten aufzuhängen... mal sehen.
Wird auf jeden Fall spannend 8-)
Viele Grüße
Jan

Zwei Kästen seit 2020
2021 mit Lockrufen und ersten An- und Vorbeiflügen
ein Kasten von Staren belegt, nach der Brut ein erster Segler-Übernachtungsgast

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1789
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Mittwoch 19. Januar 2022, 10:48

Hallo zusammen.
Sollten bei mir die ersten Mauersegler wieder am 29.4. zurückkehren, sind wir heute unter 100 Tage….
99 Tage noch…..
LG Michael
17 Mehlschwalbenkästen, 1 belegt; 2 ausgeflogen (Erstansiedlung 2021)
14 Mauerseglerkästen, 5 belegt; 12 ausgeflogen (Vorjahr 7)

Benutzeravatar
gulrupch
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 20. Mai 2021, 20:59

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von gulrupch » Mittwoch 19. Januar 2022, 12:13

gulrupch,

Bei uns ist es meistens der 1. Mai (+/-).

wir haben mittlerweile 14 Kästen direkt am Haus, von denen in der Regel 7-10 besetzt sind.

letztes Jahr waren sie kurz da und sind dann ( wetterbedingt?) 2 Wochen verschwunden.
Trotzdem wurden dann noch 5 Kästen besetzt.
Bevor sie wieder gen Süden sind, waren es 18 Mauersegler, die um unser Haus flogen.

Wir freuen uns jetzt schon wieder auf unsere Gäste, ohne sie ist kein Sommer.

Benutzeravatar
traudich
Beiträge: 1435
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:25

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von traudich » Mittwoch 19. Januar 2022, 18:18

Hallo gulruph,
herzlich Willkommen hier im Forum :)
Sicher hast du schon länger Beiträge von uns gelesen und weißt somit, dass wir teilweise Kameras in den Kästen haben und deshalb ziemlich genau wissen was in den Kästen so vor sich geht.
Laut deiner Schilderung ist die Besetzung der Nistplätze von der Anzahl der Paare unterschiedlich, was mich wundert. Hattest du bei Wetterfluchten schon öfter so viel Ausfall bei den Paaren, oder war das erstmals?
Bei uns brüten die Segler seit 9 Jahren und die Anzahl der Paare stieg von ein bis jetzt 12 Paare. Mag sein, dass einzelne Segler nicht zurückgekommen sind. Das wurde dann aber schnell durch einen neuen Partner "ausgeglichen" sodass es nie eine Verringerung des Bestandes vom Vorjahr gab.
LG
Nistkästen: 26
Brutpaare: 12 BP
Küken: 27 davon 27 ausgeflogen
Adoptivküken: 13 davon 13 ausgeflogen
Neuansiedlungen: 3-4

Antworten

Zurück zu „Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen“