Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Hier könnt Ihr auf das Jahr bezogen Eure Beobachtungen aufschreiben.
Thomas-NRW
Beiträge: 334
Registriert: Montag 6. Mai 2019, 21:36
Wohnort: Marsberg / OT

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von Thomas-NRW » Freitag 3. September 2021, 21:51

Hallo zusammen,
Ich habe heute Abend hier an drei aufeinanderfolgenden Tagen einen Mauersegler unter den Schwalben fliegen sehen . Schon ist wieder rund ein Monat vergangen , das sie abgezogen sind und bald sind auch die Schwalben fort…
Schöne Grüße Thomas
MS NP :29 (s.`15 )
Erw. MS :13
Eing. 13/ 6 P + 1 Neu. 31.05,8. P. (16 MS)
Ausgefl .15, 2 verst.Waisen
1. Ank. :25.04.
MES : 17 K.nest.
Erw. : 2
14.05,2 Mehls. 24.05.zweites P, 28.05. 3. P,30.05. 4.P, 8.6.,5.P,9.6.,6.P,18.6.,7.P(14 M) :D

DeGo
Beiträge: 70
Registriert: Montag 24. April 2017, 09:54
Wohnort: Bremen-Vegesack

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von DeGo » Samstag 4. September 2021, 12:08

Hallo Thomas,

ich habe nie daran gezweifelt, dass die einen oder anderen Segler es bis Mitte September gut und problemlos schaffen, ihren Nachwuchs erfolgreich aufzuziehen. Das Wetter ist doch momentan zum Teil besser, als noch vor ein paar Wochen. Bei uns "um Bremen herum" sind die Schwalben zum Teil noch aktiv und was die können, sollte für Segler genauso möglich sein. Ich wiederhol mich: Meine längste Brut endete exakt am 15. September . . .

Auf ein Neues - bis zum nächsten Jahr

Detlef

Judith
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 2. Juli 2019, 21:05

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von Judith » Freitag 17. September 2021, 20:24

Hallo Ihr Freunde der Mauersegler,
ich war diese Woche in der Aufzuchtstation in Uetersen. Ich muss sagen, was dort geleistet wird ist enorm. Im Sommer handelt es sich in der Regel um Segler, die aus dem Nest springen. Entweder vor Hitze oder vor Hunger. Nicht immer verläuftvdie Aufzucht optimal. Aktuell wurde am Dienstag ein Vogel aus Flensburg hingebracht. Er ist ca 30 Tage alt, aber die Eltern sind dann doch nicht mehr gekommen. Er wird jetzt dort gefüttert. Mein Vogel, der mit ca 11 Tagen nur 13 g wog, hat sichvsupwr entwickelt und ein tolles Gefieder. Er ist bald
Leider sind dort auch noch drei Vögel mit Gefiederschaden, die noch versorgt werden müssen, bis die Klinik in Frankfurt sie aufnimmt. Die beiden Pflegestellen haben insgesamt 40 Segler aufgepäppelt und bitten jetzt noch um Spenden. Wer das unterstützen möchte, auf Facebook gibt es dazu einen Aufruf.
Ich konnte mich am Dienstag davon überzeugen, dass die Segler dort mit sehr viel Mühe und Liebe aufgezogen werden.
Liebe Grüße
Judith
032B0EAA-73D4-43BE-83F2-DABE7EDEC57D.png
Sechs Nistkästen
2018 Übernachtung
2019 Ein Brutpaar, zwei Küken
2020 Ein Brutpaar, zwei Küken
2021 Ein Brutpaar und drei neu belegte Höhlen

Benutzeravatar
Elisabeth
Beiträge: 639
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2020, 00:29
Wohnort: HH-Altona

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von Elisabeth » Donnerstag 23. September 2021, 19:49

Judith hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 20:24

Leider sind dort auch noch drei Vögel mit Gefiederschaden, die noch versorgt werden müssen, bis die Klinik in Frankfurt sie aufnimmt. Die beiden Pflegestellen haben insgesamt 40 Segler aufgepäppelt und bitten jetzt noch um Spenden. Wer das unterstützen möchte, auf Facebook gibt es dazu einen Aufruf.
Ich konnte mich am Dienstag davon überzeugen, dass die Segler dort mit sehr viel Mühe und Liebe aufgezogen werden.
Liebe Grüße
Judith
Hallo Judith,
ich war gerade mal seit längerer Zeit auf der Facebookseite.
Dein Vögelchen trainiert fleissig seine Muskeln. :D

Toll, dass wir so eine verlässliche Pflegestelle hier im Norden haben und die Hilfe von Dr. Martina Schmoock ist überragend.
Der Spendenaufruf besteht weiter, drei Vögel werden in Uetersen über den Winter gebracht.
Uetersen: https://www.facebook.com/britta.ardestany2019
Tierärztin Hamburg: https://www.facebook.com/martinasvogelperspektive
PayPal: Fachtierarzt@yahoo.de
Liebe Grüße
Elisabeth
..................................................................................................
Saison 2020: 4 Mauerseglerkästen -> 2 Verlobungspaare 💞
Saison 2021: 14 Mauerseglerkästen -> 2 Brutpaare -> 🐣🐥🐣🐥

Judith
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 2. Juli 2019, 21:05

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von Judith » Samstag 25. September 2021, 17:47

Liebe Elisabeth,
lieben Dank, dass du den link noch mal reingestellt hast. Leider ist hier jetzt ja nicht mehr so viel los.
Die Saison in den Pflegestellen geht deutlich länger.
Ein weiterer Vogel, der ca erst Mitte August geschlüpft ist, wird dort aufgepäppelt.
Ich habe meinen kleinen noch mal besucht, er hat hat ein tolles Gefieder und jetzt fit für den Flug.
Nachdem er erst 55 g wog, hat er nun Reisegewicht 42 g.
Ich wünsche ihm ein langes Seglerleben.
Liebe Grüsse
Judith
Sechs Nistkästen
2018 Übernachtung
2019 Ein Brutpaar, zwei Küken
2020 Ein Brutpaar, zwei Küken
2021 Ein Brutpaar und drei neu belegte Höhlen

Judith
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 2. Juli 2019, 21:05

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von Judith » Samstag 25. September 2021, 17:48

906E66B8-8D3C-4364-8999-998F534A73C7.jpeg
Sechs Nistkästen
2018 Übernachtung
2019 Ein Brutpaar, zwei Küken
2020 Ein Brutpaar, zwei Küken
2021 Ein Brutpaar und drei neu belegte Höhlen

Benutzeravatar
traudich
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:25

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von traudich » Samstag 25. September 2021, 22:16

Judith hat geschrieben:
Samstag 25. September 2021, 17:47
Ich wünsche ihm ein langes Seglerleben.
Hallo Judith
da scheinst du für deinen Segler ja eine fürsorgliche Päpplerin gefunden zu haben :thumbup:
LG
Nistkästen: 26
Brutpaare: 12 BP
Küken: 27 davon 27 ausgeflogen
Adoptivküken: 13 davon 13 ausgeflogen
Neuansiedlungen: 3-4

Benutzeravatar
ozul
Beiträge: 393
Registriert: Samstag 14. Januar 2017, 14:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von ozul » Montag 27. September 2021, 20:11

Hallo,

am Wochenende habe ich zwei Kästen abgenommen, die vor zwei Jahren installiert wurden.
In einem hat in diesem Jahr eine Brut stattgefunden.
In dem anderen Kasten habe ich das vorgefunden. Es sieht aus wie Blut, reagiert jedoch nicht sehr stark
auf H2O2. Am Dach befindet sich ein kleinef Anfang eines Wespennests.

Vielleicht hat jemand eine Idee, was es sein kann.

Viele Grüße, Olaf
20210927_184337.jpg
Kasten Boden und Rückwand
20210927_184354.jpg
Boden
20210927_184433.jpg
Dach

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 3605
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von Markus » Dienstag 28. September 2021, 08:24

Hallo Olaf,
ozul hat geschrieben:
Montag 27. September 2021, 20:11

Vielleicht hat jemand eine Idee, was es sein kann.
sofern es Blut ist ? Kampf im Kasten, auch Markierungen an der Seitenwand (könnte von Flügelschlag stammen) deuten daraufhin.
Oder ein verletzter hat sich in den Kasten geflüchtet.
20210927_184337.jpg
20210927_184337.jpg (195.49 KiB) 619 mal betrachtet

lg
Markus
Saison 2021
Segler Nistplätze/ von 12/ 3 belegte Nester
8 (9) Küken ( 8 Abflüge)


Stream abgeschaltet !


https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew

Benutzeravatar
ozul
Beiträge: 393
Registriert: Samstag 14. Januar 2017, 14:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2021

Beitrag von ozul » Mittwoch 29. September 2021, 15:46

Hallo Markus,

ich bekomme demnächst Urin-Teststeifen zum Blutnachweis.
Mal sehen, was das ergibt.

VG, Olaf

Antworten

Zurück zu „Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen“