Liebe Leser!
Wir freuen uns über jeden, der bei uns mit macht.
Meldet Euch bitte im Kontaktformular (siehe unten).Vergesst bitte nicht Eure E-Mail Adresse anzugeben.
Wir freuen uns schon Euch begrüßen zu können.
Dieter und Markus

Alternative zu Schwegler Nistkästen

Wer möchte nicht gern diese Flugkünstler an seinem Haus haben? Vielleicht findet Ihr hier ein paar Tipps.
Claudia
Beiträge: 53
Registriert: Montag 17. Mai 2021, 07:42
Wohnort: Landkreis Göttingen

Re: Alternative zu Schwegler Nistkästen

Beitrag von Claudia » Mittwoch 19. Mai 2021, 17:16

Roha hat geschrieben:
Mittwoch 19. Mai 2021, 16:52
Claudia hat geschrieben:
Mittwoch 19. Mai 2021, 16:34

Ja am 8. Mai abends. Sie sind zweimal um das Haus geflogen und haben dann genau den Kasten angesteuert der im letzten Jahr gehangen hat und dieses Jahr nur erneuert worden ist. Nach drei Anläufen hatte es der erste Mauersegler geschafft und hat nach einer Stunde den zweiten zielgerichtet in das neue Heim gelotst Punkt das ist das Pärchen was am Ende des Videos zu sehen ist. Im Moment staffieren die Spatzen alle anderen Kästen täglich neu mit Gestrüpp aus Punkt ich hoffe dass das nicht die nächsten, welche ich gern anlocken würde, stört
Meine Erfahrung ist, dass die Spatzen bei der Ansiedlung von Mauersegler hilfreich sind - wo Spatzen nisten suchen die Mauersegler gerne.
Später, sind sie in den MS-Kästen ziemlich lästig.
Ich halte meine MS-Kästen von August bis Mitte April geschlossen, seitdem hat kein Spatz mehr Nistmaterial eingebracht.
Es gibt bei mir und in der Nachbarschaft sehr viele Spatzennistplätze, die Mauersegler-Kästen sind halt für die Mauersegler :rolleyes: :x
Wir haben die Nistkästen für die Mauersegler auch erst seit Mai hängen, aber die Spatzen bringen jedes Gestrüpp freischaffend in die Kästen. Ich denke es macht dann wirklich Sinn die Kästen spätestens im März sauber zu machen und bis zu mal wieder verschlossen zu halten. Danke für die kurze schnelle Rückmeldung. Ich denke ich bin froh in diesem Forum gelandet zu sein. Euch auch alles Gute bei eurer Beobachtung
Seit ca 2012 :roll:
3 Kästen in verschiedenen Varianten
2020 : 1 Verlobungspaar
2021 aufgerüstet auf 16 Kästen
mit 14 Kameras
2021 unser 1. Brutpaar zwei 🐣:D

Standort Nähe Göttingen

Benutzeravatar
Masculinum
Beiträge: 70
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 20:02
Wohnort: Berlin

Re: Alternative zu Schwegler Nistkästen

Beitrag von Masculinum » Samstag 29. Mai 2021, 14:17

Ich hab mir auch noch schnell zwei bestellt. Macht einen guten Eindruck. Und einen hab ich schnell noch eingebaut.
Dateianhänge
20210529_140810.jpg
20210529_122525.jpg
20210529_122426.jpg
20210529_122525.jpg
10 Kästen
3 Naturnester
3 MS Brutpaare
EINFLUG beobachtet: 1.5.2019, 7.5.2020, 8.5.2021

Antworten

Zurück zu „Mauersegler ansiedeln“