Liebe Leser!
Wir freuen uns über jeden, der bei uns mit macht.
Meldet Euch bitte im Kontaktformular (siehe unten).Vergesst bitte nicht Eure E-Mail Adresse anzugeben.
Wir freuen uns schon Euch begrüßen zu können.
Dieter und Markus

Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Benutzeravatar
er57
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 24. Februar 2019, 11:26
Wohnort: Röthenbach i/E BE CH

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von er57 » Samstag 24. April 2021, 19:35

Hallo Zusammen,

heute war Reinigungsaktion angesagt, kaum hatte ich damit angefangen, was sehe ich, 2 Mehlis die in ein Nest einflogen. In dem Moment dachte ich dieses Nest nicht zu Reinigen, doch entschloss ich mich dieses gleichwohl zu machen. Zum Glück entschied ich dieses doch zu Reinigen, denn da waren 3 Tote Jungvögel darin!! Warum flogen diese gleichwohl ein ??.
Rückkehr ist ca.12Tage früher als letztes Jahr.

Gruss und viel Freude auf kommende Saison

Harry

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1615
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Samstag 24. April 2021, 20:34

Hallo Markus.
Habe ich das richtig gelesen, dass du schon Mehlschwalben an deinem Haus gesichtet hast? :shock:
LG Michael
16 Mehlschwalbenkästen
14 Mauerseglerkästen
5 MS-Brutpaare
2021: 5. Paar neu angesiedelt
Erster Rückkehrer: 29.04.2021
Erste Eiablage: 15.5.
Anzahl der Eier: 11
Anzahl der Jungen: 4 (1. geschlüpft 8.6.2021)

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 3241
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von Markus » Samstag 24. April 2021, 21:19

Bodensee Mauersegler hat geschrieben:
Samstag 24. April 2021, 20:34
Habe ich das richtig gelesen, dass du schon Mehlschwalben an deinem Haus gesichtet hast? :shock:
ne, ne, Michael, da habe ich den Star gemeint.
Hier kannst Du live verfolgen was sich bei mir an Schwalben und Seglernestern tut.



LG
Markus
Segler Nistplätze/ von 12/ 3 belegte Nester
+4 Mehlschwalben Nisthilfen (unbelegt)

Ank. 2021 (erwartet, insges.6 Segler)
04.05. Erstankunft , 20.05 alle da :thumbup:
Akt. 9 Eier

Alpensegler
https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1615
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Samstag 24. April 2021, 21:23

Puhhh, ok! Da bin ich aber beruhigt.
Ich dachte, du hättest das Rennen schon wieder gewonnen..... :D :D :lol:
16 Mehlschwalbenkästen
14 Mauerseglerkästen
5 MS-Brutpaare
2021: 5. Paar neu angesiedelt
Erster Rückkehrer: 29.04.2021
Erste Eiablage: 15.5.
Anzahl der Eier: 11
Anzahl der Jungen: 4 (1. geschlüpft 8.6.2021)

Tine
Beiträge: 107
Registriert: Dienstag 9. Juni 2020, 13:51

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von Tine » Montag 26. April 2021, 11:07

Hallo Alle.
Seit Freitag übernachten 3 Mehlis in den Kunstnestern. Toll. Die ersten sind schon da. Viele Grüße Tine.

Despe
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 20. April 2021, 14:12
Wohnort: Warburg

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von Despe » Dienstag 27. April 2021, 10:49

Guten Morgen,

gestern sind hier in Ostwestfalen-Lippe auch die ersten Mehlschwalben angekommen. Am Abend zogen sie ihre Kreise. Freu' mich wie ein kleines Kind...
Jetzt müssen sie nur noch unsere Kunstnester entdecken und annehmen, heute früh habe ich gleich wieder die Lockrufe gestartet.

VG
H :) lger
Vivo ergo sum!

Benutzeravatar
wiba
Beiträge: 113
Registriert: Freitag 17. April 2020, 01:55
Wohnort: Pulheim Sinnersdorf

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von wiba » Mittwoch 28. April 2021, 10:59

Hallo an Alle,
heute Morgen um 10 Uhr flogen die ersten drei Mehlschwalben über Sinnersdorf. Im Schlepptau hatten sie einen einzelnen Mauersegler. Gestern Abend war ich noch im Ort, um zu schauen ob schon welche in die alten Nester einfliegen. War aber nix zu sehen. Mal schauen ob sich heute Abend schon was regt.
Meine Beschallung wird jetzt schon mal entstaubt und in Position gebracht.
Beste Grüße
Willi

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1615
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Samstag 1. Mai 2021, 10:52

Guten Morgen Willi.
Ich wünsche dir einen schönen Maianfang.
Ich habe meine Mehlschwalben Lockrufe auch schon angespielt. Ich locke am Carport und am Balkon mit 2 Sets an. Hier fliegen gerade einige durchziehende MAUERSEGLER und MEHLSCHWALBEN vorbei.
Endlich gehts los.
LG Michael
16 Mehlschwalbenkästen
14 Mauerseglerkästen
5 MS-Brutpaare
2021: 5. Paar neu angesiedelt
Erster Rückkehrer: 29.04.2021
Erste Eiablage: 15.5.
Anzahl der Eier: 11
Anzahl der Jungen: 4 (1. geschlüpft 8.6.2021)

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1615
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Samstag 1. Mai 2021, 15:51

Hallo zusammen.
Ich war gerade am Flunauer Steg an der Argen (Nähe Schloß Achberg).
Hunderte von jagenden Mehlschwalben über der Argen.
Ja, wirklich Hunderte zogen über dem Wasser vorbei. :thumbup:
Enormes Naturschauspiel!
Seid euch sicher, so bald es wärmer sein wird, sind sie da.
In diesem Sinne liebe Grüße Michael
16 Mehlschwalbenkästen
14 Mauerseglerkästen
5 MS-Brutpaare
2021: 5. Paar neu angesiedelt
Erster Rückkehrer: 29.04.2021
Erste Eiablage: 15.5.
Anzahl der Eier: 11
Anzahl der Jungen: 4 (1. geschlüpft 8.6.2021)

RoliM
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 17:57

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2021

Beitrag von RoliM » Montag 3. Mai 2021, 22:29

Hallo Zusammen

Nach etwas mehr als einem Monat, nachdem die erste Mehlschwalbe in meiner Kolonie ankam, sind sie nun endlich da. :D
Seit ungefähr drei Wochen sind die Nester meiner beiden Nachbarn bereits belegt. Bei mir hat so lange keine einzige Schwalbe mehr die Nester angeflogen. Dieses Phänomen beobachte ich schon seit mehr als zehn Jahren. Bei den Nachbarn schlüpfen die ersten Jungschwalben immer zwei bis drei Wochen früher. Ob deren Kotbretter so anziehend sind :?:
Keine Ahnung.

Auf jeden Fall sind sie jetzt endlich da. :D :D

Grüsse aus der Schweiz

Roland

Antworten

Zurück zu „Mehlschwalben“