Wespen

Schnecken, Würmer, Nesseltiere, Insekten, Urtiere, Spinnen, Krebse
Antworten
Benutzeravatar
Regina
Beiträge: 426
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 14:37
Wohnort: Landkreis Erding, Bayern

Wespen

Beitrag von Regina » Samstag 25. September 2021, 11:34

Hallo zusammen,
bei uns gibt es ein Wespennest im Rollladenkasten der Balkontür. Normalerweise versuchen mein Mann und ich, die suchenden Königinnen, die im Frühsommer rund ums Haus selbst durch die kleinsten Ritzen in die Rollladenkästen wollen, durch Störungen (Rollladen oft auf- und zumachen) zu vertreiben, doch dieses Jahr haben wir es nicht mitbekommen, und als wir es merkten, war es schon zu spät zum Vertreiben, da hätte nur noch Gift geholfen – und das wollten wir nun auch wieder nicht. Also ließen wir sie notgedrungen gewähren und das Nest wurde sogar noch nach draußen erweitert. Im Arbeitszimmer neben der Tür ist ein ständiges Knistern/Knuspern zu hören, sie knabbern die Styroporisolierung im Inneren des Rollladenkastens an, hoffentlich hält sich der Schaden in Grenzen – wir werden es erst wissen, wenn wir den Kasten später zum Reinigen öffnen… Hier ein Video von heute. LG, Regina
6 Kästen (2 BP/1 VP)

K#1: 21./26.5. - 2 Eier: (6.+9.6.) / Schlupf: 27.+28.6. / Ausflug der 2 JV: 9.8. morgens + 9.8. abends
K#3: 21./25.5. - 2 Eier (9.+12.6.) 1 Ei zerstört, 2. Ei verschwunden / 1 Ei (18.7.) Brut-Abbruch 3.8.
K#2: 1 VP (18.06.)

Benutzeravatar
Elisabeth
Beiträge: 639
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2020, 00:29
Wohnort: HH-Altona

Re: Wespen

Beitrag von Elisabeth » Montag 4. Oktober 2021, 16:39

Hallo Regina,
schön, dass sie bleiben durften. :)
Wespen sind ja manchmal doch etwas ungeduldiger als Hornissen.;-)
Bei mir im Schornstein ist auch ein großes Nest und irgendwie verirren sie sich ständig in meinen Keller.
Aber bald ist die Saison ja vorbei.
Liebe Grüße
Elisabeth
..................................................................................................
Saison 2020: 4 Mauerseglerkästen -> 2 Verlobungspaare 💞
Saison 2021: 14 Mauerseglerkästen -> 2 Brutpaare -> 🐣🐥🐣🐥

Antworten

Zurück zu „Wirbellose Tiere“