Pilze suchen

Hier könnt Ihr über Eure Erlebnisse in der Natur berichten. Pflanzen und Pilze sind ebenfalls Bestandteil dieser Rubrik
Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Pilze suchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 30. Oktober 2019, 18:03

Maddin, ich höre jetzt auf, über Wölfe zu berichten. Das hat weder etwas mit Pilzen noch mit Naturschutz zu tun. Hier geht es um Verschwendung von Steuermitteln und gut bezahlter Posten für Besserwisser aus aus den alten Bundesländer.
Ich melde mich wieder wenn ich einen Wolf vor die Linse bekommen habe.
Jetzt kommt wieder die Sendung Igel-Live. Das Beobachter der Igel macht mir großen Spaß.
Ihr könnt ja dabei sein.

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Pilze suchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 21. Oktober 2020, 12:50

Pilze.jpg
So ein Holzkasten am Fahrrad ist sehr praktisch. Man kann nicht nur Zeitungen darin verstauen.

Benutzeravatar
traudich
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:25

Re: Pilze suchen

Beitrag von traudich » Mittwoch 21. Oktober 2020, 17:55

Sind das alles Knollenblätterpilze :?
LG
Nistkästen: 26
Brutpaare: 12 BP
Küken: 27 davon 27 ausgeflogen
Adoptivküken: 13 davon 13 ausgeflogen
Neuansiedlungen: 3-4

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Pilze suchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 21. Oktober 2020, 20:22

traudich hat geschrieben:
Mittwoch 21. Oktober 2020, 17:55
Sind das alles Knollenblätterpilze :?
Siegrid, willst Du mich ärgern? Ich ärgere mich schon genug. Mir ist heute ein wunderbarer Beitrag fürs Forum entgangen, Ich habe übereilt gehandelt.
In Gedanken habe ich den Beitrag noch. Ich erzähle ihn.
Wir suchen gemeinsam Pilze. Ich bin gespannt, wer sie zuerst findet. Klar. dass ich weiß. Wo die Pilze stehen. Ich kenne mich ja hier aus.
Ich zeige ein Bild in Richtung Nachbardorf. Links die Orchideenwiese. In 500 Meter ein Waldstreifen. Vor dem Waldstreifen eine Wiese. Nur wer genau hinsieht erkennt auf der Wiese weiße Punkte. Ich bin sicher, niemand findet ein Pilz. Alle suchen im Vordergrund. Wir nähern uns immer mehr dem Waldstreifen. Immer wieder streift die Kamera die genannte Wiese.
Schließlich zeige ich die Wiese mit zahlreichen Riesenschirmpilzen. (Parasol)
Das ist nun Geschichte. Ich kann es nicht wiederholen, denn ich habe die besten Pilze ab gesammelt.
Soeben habe ich eine Portion gegessen. Der Parasol schmeckt einfach köstlich.
Morgen gehe ich in den Wald.
Der genannte Pilz wächst nicht nur auf der Wiese.
Parasol.JPG
Schönen Abend
Dieter

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 3605
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Pilze suchen

Beitrag von Markus » Mittwoch 21. Oktober 2020, 20:34

Hallo Dieter,
kaninchenzuechter hat geschrieben:
Mittwoch 21. Oktober 2020, 20:22
Soeben habe ich eine Portion gegessen. Der Parasol schmeckt einfach köstlich.
Morgen gehe ich in den Wald.
Der genannte Pilz wächst nicht nur auf der Wiese.
nun hast du mir den Mund wässrig gemacht ;) ob ich jemals in den Genuss kommen werde ?

LG
Markus
Saison 2021
Segler Nistplätze/ von 12/ 3 belegte Nester
8 (9) Küken ( 8 Abflüge)


Stream abgeschaltet !


https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Pilze suchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Donnerstag 22. Oktober 2020, 17:43

Hallo Markus,
Mein Raspberra PI ist angekommen. Leider habe ich keine Zeit.

Butterpilze.JPG
Ich war eine halbe Stunde im Wald und jetzt habe ich ein abendfüllendes Programm. Es sind Butterpilze.
Die Oberhaut muß man abziehen. Anschließend werden sie gedörrt.
Gruß Dieter

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 3605
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Pilze suchen

Beitrag von Markus » Donnerstag 22. Oktober 2020, 21:51

Hallo Dieter,
kaninchenzuechter hat geschrieben:
Donnerstag 22. Oktober 2020, 17:43
Hallo Markus,
Mein Raspberra PI ist angekommen. Leider habe ich keine Zeit.
konnte heute zum ersten mal per rtsp über den VLC Player auf meine Kameras im Raspy zugreifen, das läuft ohne Ruckler perfekt :thumbup: . Die nächste Herausforderung ist es den Stream auf youtube zu bringen. Mal sehen ob ich das OBS irgendwie auf den Raspy bringen kann. Alles weitere dann im Raspy Brett.

Mit Deinen Pilzen machst Du mich immer neugieriger, auch Butterpilze hört sich sehr schmackhaft an.

LG
Markus
Saison 2021
Segler Nistplätze/ von 12/ 3 belegte Nester
8 (9) Küken ( 8 Abflüge)


Stream abgeschaltet !


https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Beitrag von kaninchenzuechter » Dienstag 1. Juni 2021, 09:14

Kacke.jpg
Hier muss ich mal vom Fahrrad steigen. So eine dicke ..... habe ich noch nicht gesehen. Das Pilzmesser habe ich immer mit. In diesem Fall dient es zum Größenvergleich.
Mal sehen, was es sonst noch zu sehen bekomme?


Abdruck.jpg
Das ist ja ein mächtiger Abdruck. Jetzt weiß ich, wo ich meine Wildkamera demnächst hin stelle.

Schirmpilz.jpg
Ein großer Schirmpilz, den ich nicht kenne. Ich weiß nur, dass es auch tödlich giftige Pilze dieser Art gibt. Ich lass ihn natürlich stehen.
Butterpilz.jpg
Ein Butterpilz um diese Jahreszeit ist wirklich ungewöhnlich.

Teller.jpg
Ich habe noch einen Zweiten gefunden. Viel ist es nicht. In Butter gebraten und zwei Eier dazu ergibt auch eine Mahlzeit.

LG Dieter

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Es gibt wieder frische Pilze

Beitrag von kaninchenzuechter » Samstag 24. Juli 2021, 07:42

P1030191.JPG
Rotkappe

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2274
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Pilze suchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 8. September 2021, 09:21

1.JPG
Zur Zeit gibt es hier besonders viele Parasolpilze
Sie werden aber kaum gesammelt. Wer solte sie auch sammeln. Nur zum Wochenende sieht man hier ab und zu mal einen Menschen.
2.JPG
Auf alle Fälle lohnt es sich, diesen Pilz zu kennen.
Der Korb ist bald voll.

Wir essen diesen schmackhaften Pilz sehr häufig.
https://www.youtube.com/watch?v=SNcJRtjgHMc
Nächstens werde ich dieses einfache Rezept ausprobieren.

Natürlich findet man auch andere Pilze, wie die nachfolgenden allgemein bekannten Pilze..
3.JPG
4.JPG
5.JPG
6.JPG

Na? Habt Ihr Lust bekommen?
Das Wetter ist herrlich für einen Waldspaziergang.

Antworten

Zurück zu „Erlebnis Natur“